Der Weg zu Ihrem Bauwerk

Der Weg zu Ihrem Bauwerk

Erste Ideen

Sie haben eine Idee wie sie Ihr neues Eigenheim gestalten möchten?
Wir arbeiten mit Ihnen zusammen ein konkretes Konzept aus, um allen Ihren Ansprüchen an ein auf Sie zugeschnittenes Objekt zu realisieren.

Skizzen, Raumaufteilungen und Bilder, von Häusern, die Ihnen gefallen, helfen uns Ihre Wünsche umzusetzten.

Entwurf

Erste Ideen sind gesammelt, Ihr Grundstück bzw. der Bestand Ihres Altbaus ist vermessen ... Jetzt können wir uns daran begeben, einen Entwurf basierend auf Ihren Vorstellungen zu erstellen.

Ein virtueller Hausrundgang und 3D-Renderings zeigen den Bauherren wie Ihr Objekt einmal aussehen wird.

Innenraum-Panorama. Mit gedrückter Maustaste können Sie Sich im Raum umschauen. Rechts-Unten klicken für Vollbild.

Kostenplanung

Die Kosten im Blick - Von uns erhalten Sie:

  • Ein detailiertes Angebot aller Holzbau-Gewerke
  • Eine Kostenübersicht aller Gewerke, wie Elektrik, Installationen, Bad, usw.

Ein enormes Einsparpotential an unserer Bauweise liegt in der Möglichkeit, Eigenleistung einzubringen. Mit Ihnen zusammen überprüfen wir Ihre Möglichkeiten, aktiv Geld zu sparen. Mehr dazu weiter unten.

Bauantrag

Wir erstellen alle nötigen Pläne, Formulare und Berechnungen, die Sie für den Bauantrag brauchen. Sobald Sie die Genehmigung von der zuständigen Behörde haben, kann es mit dem Bau los gehen.

Konstruktions-/ Ausführungsplanung

Für unser Gewerk, den Holzrahmenbau erstellen wir Konstruktions-/ und Montagepläne sowie die Maschinenansteuerung, damit alle Hölzer im Werk vollautomatisch zugeschnitten werden und auf der Baustelle nur noch montiert werden müssen.

Weitere Infos über unsere Bauweise finden Sie in der Rubrik: Holzrahmenbau

Darüber hinaus liefern wir für die restlichen Gewerke genaue Massen-/ und Stücklisten und kümmern uns um die Koordination der Handwerker untereinander. Alle Details werden im Vorhinein besprochen.

Bauen

Nun kann es endlich losgehen. Sobald die Bodenplatte gegossen, oder falls vorhanden, der Keller gemauert ist rücken die Zimmerleute an. Ein normales Einfamilienhaus ist in ca. einer Woch regendicht aufgestellt, sodass die restlichen Handwerker ihre Arbeit im trockenen vollenden können.

 

Eigenleistung

Ein beachtliches Einsparpotential ist bei dieser Bauweise durch die Eigenleistung des Bauherren gegeben. Vom "Dachpfannen schleppen" bis zum Trockenbau kann je nach Möglichkeit selbst Hand angelegt werden. Bei uns erhalten Sie keine vorgegebenen Ausbaupakete sondern entscheiden selbst. Durch ein sehr detailliertes Angebot kann der Kunde im Vorfeld genau erkennen welche Arbeiten sich lohnen selbst durchzuführen und welche von Facharbeitern übernommen werden sollen.